Verkehrsrecht

Verkehrsrecht

Der Straßenverkehr bringt eine Vielzahl von Risiken mit sich, seien es Verkehrsunfälle, rechtliche und tatsächliche Schwierigkeiten beim Kauf und Verkauf von Fahrzeugen, sowie Probleme mit den Behörden z. B. im Zusammenhang mit dem Führerschein.
Gerade in den Auseinandersetzung mit den Kfz-Versicherungen ist man als Geschädigter ohne Anwalt meist auf verlorenem Posten. Die Ansprüche müssen mit Nachdruck durchgesetzt werden.
Ein weiteres Streitthema sind die Geschwindigkeits- und Abstandsmessungen im Straßenverkehr, bei denen immer wieder Fehler auftreten.
Vor allem sind folgende Bereiche betroffen:

  • Autounfall
  • Schadenersatz und Schmerzensgeld
  • Bußgeldverfahren
  • Führerscheinentzug
  • Verkehrsstrafrecht
  • Autokaufverträge